Oticon ConnectClip


Preis
CHF 169
inkl. Mwst. Versand wird an der Kasse berechnet
Jetzt kaufen

Oticon ConnectClip - das Headset

Mit dem ConnectClip können Sie Ihr Mobiltelefon direkt mit Ihren Hörgeräten verbinden. Sie haben dann automatisch ein Headset, das optimal auf Ihr Gehör abgestimmt ist. Sie selbst sprechen in das Mikrofon des ConnectClips und hören Ihren Gesprächspartner über Ihre Oticon-Hörgeräte.

Koppeln Sie den ConnectClip mit Ihrem Computer und hören Sie sich entspannt Vorträge im Internet an. Skypen Sie oder hören Sie einfach die neuesten Hits.

Das externe Mikrofon lässt sich wunderbar in Vorlesungen einsetzen. Stellen Sie den ConnectClip an das Rednerpult oder bitten Sie den Redner, das Mikrofon einzustecken. Sie selbst können nun in einer Entfernung von bis zu 20 Metern einen Platz finden und jedes Wort klar und deutlich durch Ihre Hörgeräte hören.

Der Oticon ConnectClip kann mit den folgenden Hinter-dem-Ohr-Geräten von Oticon verwendet werden:

Merkmale:

  • Bluetooth-Schnittstelle für PC
  • Kann als externes Mikrofon verwendet werden
  • Kann als Headset für Telefonate verwendet werden
  • Batteriebetrieb
  • Fernbedienungsfunktion (Lautstärke)

Technische Daten:

  • Abmessungen: 53 × 27 × 18 mm
  • Gewicht: 27 g
  • Farbe: schwarz
  • Reichweite bis zu 20 Meter
  • Akku-Ladezeit: 2 Stunden
  • Batterielebensdauer: ca. 720 Ladezyklen

Lieferumfang:

  • 1x Oticon ConnectClip
  • 1x Umhängekordel lang
  • 1x Umhängekordel Standard
  • 1x Etui
  • 1x Ladekabel (Netzstecker)
  • 1x Ladekabel (USB)
  • 1x Benutzerhandbuch

Customer Reviews

Based on 3 reviews
67%
(2)
33%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
S
Stefan Nussbaum
Top

Gutes Produkt

A
Annaluisa Gras

Schnelle Lieferung, Ware 1a, sehr netter Kontakt
Immer gern wieder

U
Ulrich
Vielseitiges Zubehörteil

Nach erfolgreicher Kopplung mit Mobiltelefon und Hörgeräten gibt es ein paar interessante Funktion (in der Reihenfolge meiner Wertschätzung)
1. Beantworten von Anrufen (Handy liegt irgendwo in der Wohnung herum, ich antworte über das ConnectClip)
2. Mikrofonmodus (ersetzt TV-Connect, einfach das ConnectClip vor den Fernseher legen). Einen Vortragenden, der sich das Ding anklippen wollte, habe ich aber noch nicht gefunden)
3. Fernbedienung der Hörsysteme (weniger fummelig als mit den Tasten am Hörgerät)
4. Musik vom Handy hören (aber das kann mein Oticon More 1 auch direkt)
Schade, dass die Richtwirkung des Mikrofons eine Übertragung bei einem Round-Table-Gespräch nicht wirklich ermöglicht. Mit den Problemen einer Bluetooth-Kopplung muss man umgehen können, vor allem wenn noch die direkte Kopplung Handy-Hörgerät und AndroidAuto dazwischenfunken. Und eine Micro-USB-Ladesteckverbindung statt USB-C ist ein bisschen altmodisch.

Empfehlungen für Sie